spacein progress
 

Vita

1939
in Berlin geboren

1958-65
Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin (Meisterschüler)

1964
Gründungsmitglied der Ausstellungsgemeinschaft „Großgörschen 35“, Berlin

1969
Preis der Malerei der Stadt Wolfsburg

1971
Stipendium Cité des Arts, Pari

1972
Goldmedaille der 3. Biennale Internazionale della Grafica, Floren

1973-74
Bühnenbilder

seit 1975
Professor an der Hochschule der Künste, Berlin

1976
documenta 6

1981
Deutscher Kritikerpreis

seit 1993
Mitglied der Akademie der Künste, Berlin

2005
"Volkstanz", filmisches Portrait von Walter Lenertz

 

lebt und arbeitet in Berlin

seit 1994
auch in New York City


   

 

Wolfgang Petrick  Atelieransicht

 

Wolfgang Petrick | Berlin-Brooklyn

Contact mail@wolfgangpetrick.com

facebook

 

Imprint